Filterblasen visualisiert

Diese schöne Visualisierung des Wall Street Journals stellt gegenüber, wie Facebook die Nachrichten in euren News-Stream filtert. Ihr könnt anklicken, welches Thema und bekommt dann einen Beispielstream für liberale und konservative Menschen präsentiert. Ein weiterer guter Gedanke dazu.

In dem Punkt hat Fefe wirklich recht. Bei einer Zeitung hat man zwar eine ähnliche Ausrichtung (wenn ich links bin, lese ich keine konservative Zeitung wie die FAZ), aber ich habe zumindest noch die Möglichkeit, eine andere Meinung der Gegenseite mitzubekommen. Bei Nachrichtensendungen im Fernsehen genauso. Wenn ich mich nur noch über den besagten News-Stream informiere, bekomme ich nur noch eine Meinung mit.

Lösung des Ganzen: keine Nachrichten über Facebook lesen, sondern einfach direkt die Seiten der Zeitungen ansurfen oder – ganz altmodisch – ne Zeitung analog oder digital lesen.