Selbstauskunft

Heute mal wieder etwas Praktisches: Ihr könnt bei allen Unternehmen, die Daten von euch speichern, eine Auskunft über diese Daten einfordern. Es gibt dazu einen Bericht bei Netzpolitik und den ausführlichen Bericht bei br-online.

Da gibt es auch einen Vordruck für eine solche Anfrage. Also fleißig Auskunft fordern. Vielleicht erkennen die Firmen dann, dass die Speicherung Blödsinn ist.