Künstliche Intelligenz und die Arbeitswelt morgen

Vorhersagen sind in der Regel schwierig, besonders dann, wenn sie die Zukunft betreffen. Doch was in Zukunft Realität werden kann, illustriert dieser schöne Artikel bei Golem.de. Es geht um ein Hotel, das quasi kein Personal mehr benötigt, weil alle Arbeit von Robotern übernommen wird. Ein solches Hotel wurde diese Woche in Japan eröffnet. Auch sehr empfehlend zu dem Thema ist die Diskussion und ein toller Film namens Humans need not apply. Dieser listet auf, welche Jobs in Zukunft wahrscheinlich nicht mehr von Menschen gemacht werden.

Ich finde diese ganze Thematik sehr spannend und für mich fällt auch auf, dass die Idee eines Bedinungslosen Grundeinkommens gar nicht so abwegig ist.